mm_captn

Eine Hafenrundfahrt ist viel mehr als nur eine Rundfahrt durch den Hafen.

Eine Hafenrundfahrt ist viel mehr als nur eine Rundfahrt durch den Hafen.

Wer über Hamburg spricht ohne den Hafen zu erwähnen, erzählt nur die halbe Wahrheit. Obwohl 100 Kilometer im Binnenland gelegen, ist er einer der wichtigsten europäischen Plätze für den Umschlag von Waren aller Art.

Entsprechend bunt und lebendig geht es hier 24 Stunden 7 Tage die Woche zu. Klarer Fall, daß wir auf den Moin-Moin!-Touren immer erst an Bord gehen und uns vom Kapitän kompetent das geschäftige Treiben erklären lassen. Da kann es auch schon mal vorkommen, daß dabei ein wenig Seemannsgarn gesponnen wird …

Beispielsweise auf der Großen Hafenrundfahrt zu den imposanten Kreuzfahrtdampfern, von denen mehr als 160 jedes Jahr hier festmachen, oder auch zu den gewaltigen Containerschiffen, wo bis zu 18 000 der  Blechboxen aufgestapelt sein können.

Die Barkassentour durch die historische Speicherstadt ist ein einmaliges Erlebnis.

Die Barkassentour durch die historische Speicherstadt ist ein einmaliges Erlebnis.

Ebenso interessant sind aber auch die Fleetfahrten mit der Barkasse durch die gerade erst zum Weltkulturerbe erhobene Speicherstadt mit ihren historischen Lagerhäusern und durch die unaufhörlich wachsende Hafencity.

Wenn die Sonne hinterm Horizont verschwindet und ein Lichtermeer anzeigt, daß der Hamburger Hafen niemals schläft, wird es richtig stimmungsvoll. Die Lichterfahrt bietet in romantischer Atmosphäre die passende Einstimmung auf unsere Moin-Moin!-Late-Night-Tour.

Natürlich sind darüberhinaus Schiffstransfers und auch individuelle Hafentouren zu den unterschiedlichen Anlässen möglich. Wie zum Beispiel: Einlaufparade Hafengeburtstag, Silvester auf See, Partyboot, Hochzeitsdampfer, Junggesellenabschied an Bord, Literatur auf schwankenden Planken und andere.

 


WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien